Therapie

Ernährungsberatung

Die Diätetik ist der Part der Traditionell Chinesischen Medizin, die der Patient am einfachsten selbst beeinflussen kann. Die Umstellung der Ernährungsgewohnheiten kann oft schon allein das Beschwerdebild komplett verändern. Die Nahrungsmitttel werden eingeteilt in ernergetisches Temperaturverhalten(kalt,kühl, neutral, warm, heiß-wirksam), in Geschmack(süß, scharf, salzig, bitter, neutral), in Wirkrichtung(aufsteigend, schwebend, sinkend, fallend) und Funktionskreisbezug zu den verschiedenen Organen. Entsprechend der Problematik wird der Patient angeleitet, welche Nahrungsmittel er meiden und welche bevorzugen sollte, um seinen Heilungsprozeß entscheidend zu beschleunigen und langfristig zu festigen.